Der Anfang von etwas Großem! Die Geburt des Monostreusel!

Wer kennt das nicht. Mama backt Kuchen zum Geburtstag. Nachbarn backen Kuchen, wenn die Pflaumen reif sind. Oma backt Kuchen zu jeder Zeit. Alle backen Kuchen und immer wieder auch mit Streuseln.

Ich liebe Streusel!

Wenn ich mir ein Stück vom Blech aussuchen darf, sind mir Früchte und Verzierung egal. Es ist das Stück mit den dicksten und größten Streuseln. Butter, Zucker und Mehl können ja so lecker sein 😉 Bisher habe ich mich immer strikt an die Rezepte dieser Welt gehalten. Doch das ist nun vorbei. Die 30 steht vor der Tür und ich will doch noch was erreichen.

Mein Ziel: der Monostreusel 😀

Testobjekt war zunächst ein ordinärer Apfelkuchen nach Oma’s Rezept. Mutig habe ich die Mengenangaben für die Streusel verdoppelt. Ein großartiges Erlebnis. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.

Das Originalverhältnis von Boden, Äpfeln und Streuseln wurde komplett auf den Kopf gestellt. Ketzer haben behauptet, dass die Schicht Äpfel viel zu dünn und die Streuselschicht zu dick waren. Bauchschmerzen seien die Folge gewesen. Pah!!! Der Magen hat sich höchstens zusammengezogen vor Glück!

Eins ist klar: Zu viele Streusel? Das geht doch gar nicht! Streusel kann die Welt nicht genug haben. Streusel sind die knusprige Essenz des Lebens. Sie sind die süßen Krümel im Einheitsbrei. Alles andere ist die langweilige Grundlage, das notwendige Übel, die Alibi-Vitamin-Schicht. Weg mit dem ganzen Zeug!

Was die Welt will und braucht, ist die Revolution! Der Monostreusel!

Streicht den Tag im Kalender an. Ich bin mir sicher, es wird zukünftig ein Feiertag. Es wird der internationale Tag des Streusels. Denn heute ist die Produktion für den Monostreusel angelaufen! Streusel pur und Streusel mit geheimen und feinen Füllungen sind das Resultat. Es wird heute sechs glückliche Testesser geben. Sie werden damit in die Geschichte eingehen. Sie werden Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Streusologie betreiben, sie werden verkosten und die Rezepte verbessern – im Auftrag der Menschheit!

Es ist ein bewegender Moment. Es ist der Anfang von etwas Großem. Eine neue Ära beginnt!

Hier ein Blick hinter die Kulissen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.