Adobe FlashBuilder 4 unter Ubuntu 10.10

Lange habe ich den Absprung von Windows versucht. Mehrfach habe ich es mit einem sanften Umstieg über eine Virtual Machine probiert oder habe Linux parallel installiert. Schnell setzten die Installationen Staub an. Immer gab es Gründe dann doch bei Windows zu bleiben. Manches läuft einfach nur unter Windows oder funktioniert dort noch besser. Skype 2.1 beta unter Ubuntu ist zum Beispiel so ein Wackelkandidat, der einfach immer wieder hängt ohne dass man es sofort bemerkt – abgesehen von der digitalen Ruhe ;-). Da hilft oft nur noch Gewalt.

Weiterlesen