Richtige Bindung mit JS auf Android – die bind()-Funktion nachgebaut

Der Android-Browser bzw. die WebView ist nicht unbedingt so mächtig, wie man das gern hätte. Wie bereits hier angesprochen, sind einige Funktionen einfach nicht verfügbar. Oft habe ich mich schon gefragt, warum auf den Android-Devices kein Chrome läuft. Man kann nur hoffen, dass sich das in Zukunft, wie zum Beispiel hier berichtet wird, ändert!

Weiterlesen

chromedevtools – JavaScript debuggen mit Eclipse und Chrome

Gestern habe ich darüber geschrieben, wie ich PhoneGap Apps im Browser debugge. Das ist schon ganz nett und bei nicht so komplexen Programmen, die nur wenig mit Dateien und Daten arbeiten auch vollkommen in Ordnung. Schreibt so eine App aber mal 100 Dateien ins gemockte Dateisystem, dann merkt man doch deutlich, wie langsam der JS-Debugger von Google Chrome wird. Dass zwischen zwei Breakpoints mal eben ein paar Minuten vergehen, ist auf Dauer natürlich kein Zustand. Just in diesem Moment habe ich mich wieder an die Google Chrome Developer Tools for Java erinnert.

Weiterlesen

Phonemock – PhoneGap Debugging im Browser

Wie bereits hier angekündigt, bin ich dabei einen Wrapper für PhoneGap zu schreiben. Die Idee dazu wurde quasi aus der Not geboren. Ich habe nach einem einfachen Weg gesucht PhoneGap-Apps zu debuggen – also den JavaScript Teil. Leider habe ich bis dato noch keine wirklich zufriedenstellende Lösung dafür gefunden und deswegen hieß es wie so oft: Selbst ist der Mann 😉

Weiterlesen

Tap me – Ich sag dir wo

Man kann ja sagen was man will – wir leben mittlerweile in einer doch recht heilen Browserwelt. Standards werden nun sogar von Microsoft mehr oder weniger umgesetzt und man muss sich viel weniger Gedanken um die Cross-Browser-Kompatibilität machen. Aber manchmal gibt es doch noch Probleme. Wie im letzten Eintrag angesprochen, kann es schon mal vorkommen, dass gewisse Funktionen im Browser einfach nicht implementiert sind. Es ist aber auch möglich, dass das ein oder andere auch einfach nicht richtig funktioniert. Dazu zähle ich beim Android-Browser nun auch die Möglichkeit die zum Target relative Postion eines Touch-Events zu ermitteln.

Weiterlesen

Zeit für HTML5



Es wird Zeit! HTML5 rückt immer näher. Viele Browser unterstützen bereits wesentliche Aspekte des neuen Standards und auch Microsoft wird mit dem IE9 bald zum restlichen Feld aufschließen. Die Suche im Netz nach HTML5 liefert bereits jetzt dutzende Beispiele, was demnächst alles im Browser möglich sein wird. Und das ist allerhand! Google hat eine nette Seite eingerichtet, wo man sich von der Mächtigkeit von HTML5 selbst überzeugen kann.
Weiterlesen